Corona? Hält uns nicht auf

Die Glademakers präsentieren den Bläck-Föös-Song “En unserem Veedel” in Küstenplatt – gemeinsam mit Gerd Blancke. 
Das Besondere: Einstudiert, aufgenommen und gedreht wurde er komplett zu Hause – teils im Stream, teils via Videokonferenz, teils mit dem eigenen (nicht immer optimalen) Handy.

Seit Beginn des Shutdown proben die Glademakers online. Bereits vorher wurden einzelne Proben an erkrankte Mitglieder online via Livestream übertragen, das ermöglichte einen relativ komplikationslosen Übergang. Die Kinder proben ebenso (via Videokonferenz) wie die „Großen“.

Und nach einem (vorher schon geplanten) Wohnzimmerkonzert via Livestream entstand unter den Zuschauern der Wunsch, Infos rund um Krise, kirchliches Leben und Kultur täglich zu bekommen. Daraus entstanden ist „Kopp hoch!“, eine Livestream-Show, die montags bis freitags um 11 Uhr auf  Twitch.tv/beivivi läuft. Dabei sind auch immer wieder via Videokonferenz Interviewpartner zugeschaltet: Vom Zentrum für seelische Gesundheit über Musikerkollegen bishin zu ganz „normalen“ Menschen, die etwas zu erzählen haben. Seit Ostern ist zusätzlich der Blog online, auf dem die Facts der Sendung nachlesbar sind.

Glademakers
Bremerhaven
www.glademakers.de

Selbst mal Onlinechor versuchen? www.beivivi.de

Kopp hoch! Der Blog findet sich www.kopphoch.de

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.